Veranstaltungen

Symposien, Kongresse und Fortbildungen

Bei Spezialisten und niedergelassenen Allgemeinmedizinern wollen wir das Bewusstsein schärfen für die Wichtigkeit von Prävention und körperlichem Training bei verschiedensten Erkrankungen. Wir möchten sie mit Hilfe der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse dazu motivieren, Sport als Medikament einzusetzen und als neuen integrativen Heilungsansatz zu etablieren. Zusammen mit Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland, Klinikärzten und niedergelassenen Kollegen diskutieren wir auf unseren Symposien, Kongressen und Fortbildungen aktuelle Forschungsergebnisse und tauschen Erfahrungen aus, um unseren Patienten so immer bessere Therapien anbieten zu können.

Symposien und Kongresse

- 11. September 2017: Symposium "Sporternährung kompakt 2017"
- 22.-23. September 2017: Congress "Diastolic Heart Failure - From Bench to Bedside"
- 6./7. Oktober 2017: Kongress „Sport und Krebs 2017“
- 2. Dezember 2017: Symposium "Deutsch-Österreichisch-Schweizer Symposium für Sportkardiologie"


prevenTUM-Fortbildungsreihe

Ziel unserer Fortbildungsreihe „prevenTUM – Excellence in Prevention“: wissenschaftlich fundiertes Wissen mit einem klaren Bezug zur Praxis zu verknüpfen für niedergelassene Ärzte und Interessierte aller Fachrichtungen. 

Seit 2009 finden viermal pro Jahr Fortbildungen zu verschiedensten medizinischen Themen statt.
Der nächste Termin:
- 8. November 2017: prevenTUM-Fortbildung "Vorhofflimmern"

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung