Forum Gesunde Hochschule: Gesundheit trifft Technik

Sehr geehrte TUM Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Arbeit ist ein wesentlicher Einflussfaktor auf Gesundheit und Lebensqualität. Die Betriebliche Gesundheitsförderung unter der Initiative TUMgesund zielt darauf ab, gesunde Verhaltensweisen zu fördern, vermeidbare Belastungen am Arbeitsplatz zu erkennen und abzubauen.

Um die Angebote weiterführend zu ergänzen, ist 2017 das Projekt TUM Gesunde Hochschule in Kooperation von TUMgesund, der Präventiven und Rehabilitativen Sportmedizin und der Techniker Krankenkasse ins Leben gerufen worden. Aus diesem Anlass veranstalten wir gemeinsam am TUM Campus Garching das Forum Gesunde Hochschule. Hierzu möchten wir Sie sehr herzlich im Namen des gesamten Projekt-Teams TUM Gesunde Hochschule einladen.

Es werden zahlreiche Vorträge zur Betrieblichen Gesundheitsförderung für Mitarbeiter, Firmen und Gesundheitsakteure im IAS-Gebäude sowie eine begleitende Aktionsfläche in der Magistrale unter dem Motto Gesundheit trifft Technik angeboten. Ganztags und insbesondere in den Pausen, haben Sie hier Gelegenheit innovative Projekte und Gesundheitstrends zu erleben. Bewegung, Spaß und die Verbindung zur Technik stehen hier im Vordergrund. Zahlreiche Lehrstühle, Institutionen und Firmen, aber auch Nachwuchsforscher sind eingeladen, hier ihre Ideen praxisnah vorzustellen, auch innerhalb einer Posterpräsentation. Die besten Innovationen werden prämiert.

Die kurzweilige Mischung aus Vorträgen, Posterräsentationen und Aktionen zum Mitmachen bietet Ihnen eine ideale Plattform sich auszutauschen und sich mit zahlreichen Akteuren im Gesundheitsbereich zu vernetzen.

Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme

Ihre

Ingmar Bertling

Ingmar Bertling
Leiter Marktregion Südbayern
Techniker Krankenkasse

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung