Stellenausschreibung: Medizinisch-Technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik (MTAF) gesucht

Laktat-Leistungsdiagnostik

Die Präventive und Rehabilitative Sportmedizin des Klinikums rechts der Isar ist eine renommierte Hochschul-Ambulanz auf dem TUM Campus nahe des Olympiaparks gelegen und Teil der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München. Mehr als 10.000 Patienten – gesetzlich wie privat Versicherte – lassen sich jedes Jahr hier untersuchen: Freizeitsportler, Leistungssportler, Menschen, die noch nie oder lange keinen Sport betrieben haben und nun fitter werden möchten, Herz-, Diabetes-, Krebs- und Adipositaspatienten. Schwerpunkte sind dabei die Diagnostik und Beratung zu Fragen der körperlichen Belastbarkeit und Aktivität in der Prävention, Rehabilitation und Sporttherapie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine/n MTAF Medizinisch-technische/n Assistent/in für Funktionsdiagnostik (w/m/d) in Vollzeit


Wir bieten:

• ein angenehmes Betriebsklima in einem interdisziplinären und freundlichen Team
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Patienten und Sportlern
• eine ausführliche Einarbeitung in das Fachgebiet sowie innerbetriebliche Weiterbildung
• Veine Kernarbeitszeit von 7:30 bis 16:00 Uhr
• eine sehr gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ISAR-Job-Ticket
• Vergütung nach TV-L mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes

Ihr Aufgabengebiet:

Vielfältige Tätigkeiten auf dem Gebiet der kardiologisch / pneumologisch / internistischen Funktions- und Leistungsdiagnostik, etwa Anthropometrie, EKG, Bodyplethysmographie, Ergo- und Spiroergometrie auf dem Fahrrad oder Laufband mit Kapillarblutentnahme, Hör- und Sehtests u. v. m.

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung MTAF – Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik
• hohes Engagement und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein  
• Teamgeist, Belastbarkeit und Flexibilität
• Freude am Umgang mit Patienten und Sportlern
• Erfahrung in der Kardiologie / Sportmedizin vorteilhaft

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit Option auf Verlängerung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen und mit einer positiven Einstellung langfristig an der Verwirklichung unserer Ziele mitarbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung:

Zentrum für Prävention und Sportmedizin
Klinikum rechts der Isar der TU München
Frau Martina Kubisch
Georg-Brauchle-Ring 56/58
80992 München
Email: Martina.Kubisch@mri.tum.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungsunterlagen, die per Post gesendet werden, nicht zurückgeschickt werden können.

Merken

Zurück

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung