Neu: Broschüre „Gesundheitssport“ – die richtige Dosis

Bewegung ist die beste Medizin: Durch einen aktiven Lebensstil können Sie Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität erhalten, Ihren Alterungsprozess verlangsamen und Ihr Risiko für zahlreiche Krankheiten senken bzw. bei vorhandenen Erkrankungen zum Behandlungserfolg beitragen.

Welche körperliche Aktivität hilft Ihnen, Ihr Risiko u. a. für Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen zu senken, welche Dauer und welche Intensität sind wichtig und wie fangen Sie richtig an? Dies erfahren Sie in unserer neuen Broschüre „Gesundheitssport“. Darin zeigen wir Ihnen auch zehn gute Gründe für mehr Bewegung auf, wir erklären Ihnen, wie Sie den Energieverbrauch Ihrer verschiedenen körperlichen Aktivitäten messen (in sogenannten MET-Minuten) und Sie haben die Möglichkeit, Ihre wöchentliche körperliche Aktivität zu berechnen und in Ihre persönliche Statistik einzutragen.
Probieren Sie es aus und legen Sie los. Am besten sofort.

Weitere PDFs – etwa unsere 7 Minuten-Workouts (auch für Senioren!) oder der Test zur Berechnung Ihres Biologischen Alters – stehen in unserer Rubrik „Downloads“ für Sie bereit. Schauen Sie rein!

„Es muss kein Leistungssport sein. Bereits ein täglicher, schneller Spaziergang in der Mittagspause kann Ihren Gesundheitsstatus und Ihr Wohlbefinden erheblich fördern“, erklärt Professor Martin Halle, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Prävention und Sportmedizin an der TU München.


Bildnachweis Coverfoto: istockphoto.com/Halfpoint

Zurück

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung