Neue Studienergebnisse: „fit4future“ macht Schüler fitter


Ein Jahr nach dem Start des bundesweiten Präventionsprogramms von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit mit Botschafter Felix Neureuther bewegen sich die Kinder mehr und sind körperlich fitter. Das zeigt eine aktuelle wissenschaftliche Untersuchung unseres Zentrums für Prävention und Sportmedizin der TU München.

Für die Evaluation wurden insgesamt 730 Jungen und Mädchen zu Beginn und am Ende der zweiten Klasse befragt und deren körperliche Leistungen untersucht. „fit4future“ setzt in Grund- und Förderschulen an und vermittelt den Schülern Spaß an Bewegung, ausgewogener Ernährung und gibt Impulse zur Stressbewältigung und Entspannung. Seit Start der Initiative im Jahr 2016 nehmen 1.500 Schulen mit rund 450.000 Kindern und Lehrkräften in ganz Deutschland am Präventionsprogramm teil. Im Herbst 2018 kommen 500 weitere Grund- und Förderschulen hinzu.

„Die Ergebnisse im ersten Projektjahr spiegeln signifikante Verbesserungen im Bereich der körperlichen Fitness sowie eine Zunahme der körperlichen Aktivität der Kinder wider“, so Professor Martin Halle, Ärztlicher Direktor unseres Zentrums für Prävention und Sportmedizin an der TU München. Der Anteil der Schüler, die täglich oder fast täglich mehr als 60 Minuten körperlich aktiv sind, stieg durch „fit4future“ von 18 auf 24 Prozent an. Gleichzeitig ging der Anteil der Kinder, die täglich Süßigkeiten essen, von 40 Prozent auf 34 Prozent zurück. Auf zuckerhaltige Getränke verzichtete jedes fünfte Kind nach Ablauf der zweiten Klasse. Zuvor waren es nur 14 Prozent. Die körperliche Verfassung der Kinder wurde mit einem Fitnesstest ermittelt und durch unsere Wissenschaftler ausgewertet. So absolvierten Kinder aus 25 Schulen jeweils sechs verschiedene Übungen zu motorischen Grundeigenschaften wie Gleichgewicht, Beweglichkeit, Sprungkraft und Schnelligkeit. In fünf von sechs Disziplinen wurden dabei „signifikante Leistungssteigerungen“ beobachtet.

Weitere Informationen:

- Pressemeldung der DAK-Gesundheit vom 24.05.2018

- Evaluationsbericht 1: Körperliche Fitness und Gesundheitsverhalten von Kindern in fit4future-Schulen / Kurz-Bericht über das erste Projektjahr

- Evaluationsbericht 2: Körperliche Fitness und Gesundheitsverhalten von Kindern in fit4future-Schulen / Ausführlicher Bericht über das erste Projektjahr

- Bereich Forschung / Studien / Kinder

Bildnachweis: DAK-Gesundheit

Zurück

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung