Vier prevenTUM-Fortbildungen & ein Sportkardiologisches Symposium

Viele spannende Fachveranstaltungen liegen hinter uns (Eventarchiv) – bei einer Fortbildung begrüßten wir sogar knapp 500 Teilnehmer. Auch 2019 haben wir viel vor: Freuen Sie sich auf vier prevenTUM-Fortbildungen sowie ein Sportkardiologisches Symposium! Vorträge und Referenten verraten wir Ihnen in Kürze in unserer Rubrik „Kongresse“. Hier schon einmal die Termine und Themen:

- Mittwoch, 27. März, ab 18:15 Uhr:
prevenTUM-Fortbildung „Muskeln & Sehnen“, in Kooperation mit der Abteilung für Sportorthopädie, Klinikum rechts der Isar (Univ.-Prof. Imhoff)

- Mittwoch, 29. Mai, ab 18:15 Uhr:
prevenTUM-Fortbildung „Triathlon & Herz“, in Kooperation mit der Abteilung für Sportorthopädie, Klinikum rechts der Isar (Univ.-Prof. Imhoff)

- Mittwoch, 17. Juli, ab 18:15 Uhr:
prevenTUM-Fortbildung „Bluthochdruck“

- Mittwoch, 9. Oktober, ab 18:15 Uhr:
prevenTUM-Fortbildung „Gesunder Schlaf“

- Samstag, 23. November, ganztags:
Sportkardiologisches Symposium

Bereits jetzt können Sie sich online anmelden und sich so Ihren Platz sichern. Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite www.facebook.com/sportmritum und verpassen Sie keine Neuigkeiten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neueste Forschungsergebnisse, klare Handlungsempfehlungen, Austausch mit Experten

Unsere Symposien, Kongresse und Fortbildungen richten sich vor allem an Ärzte, Sport- und Ernährungswissenschaftler, Studenten der Medizin, Sport- und Ernährungswissenschaft, Physiotherapeuten sowie Medizinjournalisten.

Prof. Halle: „Gemeinsam mit Experten präsentieren und diskutieren wir bei unseren Fachveranstaltungen aktuelle Forschungsergebnisse und geben klare Handlungsempfehlungen für die Umsetzung. Unser Ziel: Patienten immer bessere, ganzheitliche Therapien anbieten zu können. Nach den Vorträgen haben Sie Gelegenheit, mit den Experten zu diskutieren. Wir freuen uns auf Sie!“

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Noch ein Veranstaltungstipp für 30. Januar: Anlässlich des „Tag der Arthroskopie“ bietet die Abteilung für Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar eine kostenfreie Fortbildung an. Dr. Katrin Esefeld, unsere Ärztin und 3-fache Triathlon-Weltmeisterin ihrer Altersklasse, wird dabei einen Vortrag zu den physischen und psychischen Extrembelastungen beim Ironman halten. Das komplette Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung