Presseveröffentlichungen

Wir in den Medien (Auswahl)

Apotheken Umschau

Fit im Rücken
Auszug: Wer Kreuzschmerzen vorbeugen will, sollte beim Training den Bauch nicht vergessen. "Ein starker Rücken alleine hilft nicht. Wichtig ist, dass eine Balance in der Muskulatur zwischen Vorder- und Rückseite besteht", sagt Professor Martin Halle, Leiter des Zentrums für Prävention und Sportmedizin an der Technischen Universität München. Deshalb sind Bauchübungen immer Teil eines ausgewogenen Trainingsprogramms für den Rücken. Übungen, die quer durch den ganzen Körper gehen, erweisen sich als besonders effektiv, denn sie trainieren das Zusammenspiel der kleinen und großen Muskeln...

Merken

Sportärztezeitung

Sportkardiologie im Fluss: Sport für Herzpatienten - wie, wo, was?
Einen vierseitigen Expertentalk mit Prof. Martin Halle lesen Sie in der Sportärztezeitung (www.sportaerztezeitung.de), Ausgabe 01/2017.
Darin
informiert er über die Entwicklungen in der Sportkardiologie, was es in Bezug auf Sport bei Herzpatienten zu bedenken gibt und wo Probleme und Lösungsansätze liegen.
➔ Link zur Print-Veröffentlichung

Merken

B5 Fitnessmagazin

Prävention: Gesundheitscheck für Freizeitsportler
Auszug: "... Plötzlicher Herztod beim Sport: Das passiert leider immer wieder. Grund sind häufig nicht erkannte Herzerkrankungen wie etwa angeborene Herzfehler oder verschleppte Infekte. Regelmäßige Gesundheitschecks, die vor allem auch eine Untersuchung des Herzens und der Herzgefäße beinhalten, sollten deshalb alle vornehmen, die Sport treiben – egal, auf welchem Level..."
Link zum Podcast (Beitrag nachhören)
➔ Online-Veröffentlichung

Merken

Abendzeitung

Im Laufschritt zurück ins Leben
Titelthema + 1 Seite zur Sporttherapie bei Krebs.
Überblick: Eine unserer Patientinnen erzählt, wie Sport ihr während und nach der Chemotherapie geholfen hat. Prof. Martin Halle informiert über die Sporttherapie. Individuell an den Patienten angepasst, sollte diese mit dem ersten Tag der Diagnose beginnen. Durch regelmäßige körperliche Bewegung lässt sich nachweislich die Krebsbehandlung besser durchstehen und Nebenwirkungen können reduziert werden.
Online-Veröffentlichung
Link zur Printveröffentlichung Abendzeitung Titelseite
Link zur Printveröffentlichung Abendzeitung Seite 4

Merken

www.medizin-aspekte.de

Patienten profitieren von körperlichem Training nach Herzklappen-Ersatz
...In der Pilotstudie untersuchte Priv.-Doz. Dr. Axel Pressler, Oberarzt der Poliklinik für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin, 30 hochbetagte Patienten, die innerhalb der vergangenen ein bis vier Monate eine künstliche Herzklappe mittels Transkatheter-Aortenklappen-Implantation (TAVI) erhalten hatten... „Gerade bei älteren Herzpatienten ist es nicht selbstverständlich, dass sich so ein Training immer positiv auswirkt“, erklärt Prof. Martin Halle, Direktor der Poliklinik für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin.
..."TAVI an sich verbessert schon die Lebensqualität und körperliche Fitness der Patienten. Unsere Pilotstudie zeigt nun, dass ein anschließendes körperliches Training sicher ist und die positiven Effekte noch signifikant ergänzen und ausweiten kann", fasst Pressler die Ergebnisse zusammen...
Mehr lesen

Merken

Bayern 2 Notizbuch

Wie eine Brustkrebspatientin Sport entdeckt
Sprechstunde bei Professor Halle: Der Internist, Kardiologe und Sportmediziner erzählt im Notizbuch Geschichten über Patienten und Prävention. In Folge 5 berichtet er von einer Frau mit Brustkrebs, die durch Sport zu einem besseren Lebensgefühl und erhöhten Heilungschancen gelang.
Der Beitrag zum Nachhören

Merken

Bayerisches Fernsehen ("Abendschau")

Sporttherapie bei Krebs - Studien belegen Wirkung
"Haben Sie sich heute schon bewegt? Joggen, Langlauf, Fitnessstudio? Gut, Bewegung ist gut für Herz und Kreislauf, das wissen wir alle. Aber Bewegung kann auch als Vorbeugung gegen Krebs helfen, das belegen mehrere Studien."
Video

Merken

Bayern 2 Notizbuch

Wenn Blutzucker in die Höhe geht
Sprechstunde bei Professor Halle: Der Internist, Kardiologe und Sportmediziner erzählt im Notizbuch Geschichten über Patienten und Prävention. In Folge 4 berichtet er von einem Diabetiker, dessen Blutzuckerwert bei Bewegung nicht abfällt, sondern ansteigt.
Der Beitrag zum Nachhören

Merken

Bayern 2 Notizbuch

Warum man mit Infekten keinen Sport treiben sollte
Sprechstunde bei Professor Halle: Der Internist, Kardiologe und Sportmediziner erzählt im Notizbuch Geschichten über Patienten und Prävention. In Folge 3 warnt er vor Sport, wenn man erkältet ist oder einen Infekt hat. Eine Patientin hatte dadurch eine Herzmuskelentzündung bekommen.
Der Beitrag zum Nachhören

Merken

Bayern 2 Notizbuch

Ein Manager will Marathon laufen oder: warum viel nicht viel hilft
Sprechstunde bei Professor Halle: Der Internist, Kardiologe und Sportmediziner erzählt im Notizbuch Geschichten über Patienten und Prävention. In Folge 2 berichtet er, wie er einem Patienten zeigte, wie man mit Bluthochdruck joggen lernt.
Der Beitrag zum Nachhören

Merken

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung