Presseveröffentlichungen

Wir in den Medien (Auswahl)

Bayerisches Fernsehen („Abendschau“)

Bluthochdruck
In den USA spricht man inzwischen bei einem systolischen Wert von 130 mmHg von Bluthochdruck (bisher: 140 mmHg). „Neue Studien zeigen, dass Herzinfarkt und Schlaganfall deutlich weniger auftreten, wenn die Obergrenze bei 130 statt 140 liegt“, erklärt unser Ärztlicher Direktor Professor Martin Halle in der Abendschau im BR Fernsehen. Durch einen gesunden Lebenstil mit einem regelmäßigen Ausdauertraining und gesunder Ernährung lasse sich erhöhter Blutdruck um bis zu 10 mmHg senken.
➔ Link zum Video

Merken

DONNA

Zaubermittel Sport: Hilft Bewegung beim Kampf gegen Krebs? (4 Seiten)
„Bei einer Krebserkrankung hieß es bislang, man solle sich schonen. Doch inzwischen empfehlen Mediziner mehr Bewegung. Mit erstaunlich positiven Folgen. DONNA hat dazu mit dem Vorreiter auf diesem Gebiet – Martin Halle, Facharzt für Sportmedizin, Kardiologie und innere Medizin – gesprochen.“
➔ Printveröffentlichung

Merken

Vogue, www.vogue.de

Die Kunst des richtigen Laufens
Dr. Katrin Esefeld, unsere Ärztin und 3-fache Triathlon-Weltmeisterin (Altersklasse) gibt in Vogue Tipps, worauf man beim Laufen achten sollte, erklärt, warum sportmedizinische Untersuchungen inkl. Laktattest sinnvoll sind und warum Regenerationstage ebenso Trainingstage sind und die Leistung verbessern.
➔ Onlineveröffentlichung

Merken

TZ

Mit 72 noch fit für den Liga-Stress? TZ macht den Generationen-Check
„Kann man mit 72 Jahren noch eine Profi-Fußballmannschaft trainieren?“, fragte die TZ Prof. Martin Halle, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der TU München. Was er der TZ antwortete und wie sich Körper, Kreislauf und Kopf im Laufe der Jahre verändern, lesen Sie im PDF.
➔ Printveröffentlichung

Merken

Münchner Merkur

Sport im Alter
Warum es für Sport nie zu spät ist, erklärt Prof. Martin Halle im Interview mit dem Münchner Merkur. Er zeigt auf, wie Senioren von einem täglichen Training profitieren und stellt klar, dass sich niemand überfordern muss („Kontinuität vor Leistung“).
➔ Printveröffentlichung
➔ Linktipp: Unser 7 Minuten-Workout für Senioren

Merken

Vogue

Marathon
Unsere Ärzin und dreifache Triathlon-Weltmeisterin (AK) Dr. Katrin Esefeld gab Tipps für das Training und erklärte, warum eine sportmedizinische Untersuchung vor der Extrembelastung eines Marathons so wichtig ist.

Merken

Fitnessmagazin auf B5 aktuell, Online

Laufverletzungen vorbeugen – Tipps vom Experten 
Was Sie selbst tun können, um Fehl- bzw. Überlastungsschäden vorzubeugen, erklärt unser Oberarzt Dr. Milan Dinic, Leiter der Spezialsprechstunde „Muskeln und Sehnen“, im Fitnessmagazin auf B5 aktuell.
➔ Onlineveröffentlichung
➔ Hintergrundinformationen

Merken

Abendzeitung

Titelgeschichte „Krebs: So soll Bewegung helfen“
Prof. Martin Halle erklärt, warum bei Sport bei Krebs besser als Bettruhe ist.
➔ Printveröffentlichung

Merken

Focus 36/2017

Titelgeschichte „Länger fit“
Wie Sie Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit erhalten, erklärt Präventivmediziner Prof. Martin Halle im Focus. Inkl. unserem 7 Minuten-Workout für mehr Aktivität im Alltag sowie unserem Test zur Ermittlung des biologischen Alters.
➔ Printveröffentlichung Focus
Link zu Focus (Abonnement kaufen)

Merken

Focus Gesundheit, Nr. 42, Thema Krebs

Lauf zurück ins Leben
Wie Sport die Lebensqualität von Krebspatienten verbessern und zur Genesung beitragen kann, erklärt Prof. Martin Halle. Außerdem: wie Krebspatienten dank einer maßgeschneiderten Sporttherapie richtig trainieren.
➔ Printveröffentlichung 
Link zu Focus Gesundheit (Einzelausgabe / Digital-Abonnement kaufen)

Merken

Sie möchten sich bei uns untersuchen und beraten lassen?
Wir sind gerne für Sie da!

zur Terminvereinbarung